Mit einem "Treff an der Sonnenuhr" haben wir unser Veranstaltungsprogramm nach dem lock-down wieder gestartet.

Bei zum Glück trockenem Wetter hat uns Helga Pfefferle sehr anschaulich über die Geschichte und Funktion der Sonnenuhr berichtet. Mit einem Piccolo und einer Brezel für jeden Teilnehmer, kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Es war sehr schön, dass wir uns wieder einmal nach so langer Zeit persönlich Treffen konnten.

 

 

  • IMG-20201004-WA0003
  • IMG-20201004-WA0005
  • IMG-20201004-WA0006
  • IMG-20201004-WA0007
  • IMG-20201004-WA0008
  • IMG-20201004-WA0009

Simple Image Gallery Extended

 

 

Immer wieder kommt es in unserer Gesellschaft zu Begegnungen und auch Konflikten dieser drei Religionen. In den Medien werden oft eher die konfliktbeladenen Beziehungen vermittelt. Daneben stehen aber auch Dialog und das Bemühen um gegenseitige Toleranz und Verständigung. Frau Heimburger hat uns in ihrem anschaulichen Vortrag über die Ursprünge, Geschichte, Personen, Feste, Ethik und vieles mehr dieser drei monotheistischen Weltreligionen informiert, was sie verbindet und was sie trennt. Anschließend war Raum für Fragen.

 

  • 20191111_214717K
  • 20191111_214726K

Simple Image Gallery Extended

 

 

Am 4. November 2019 hatten wir eine Premiere. Zum ersten mal organisierten wir eine Veranstaltung gemeinsam mit den Landfrauen aus Mengen und St. Georgen. Der Milchwirtschaftliche Verein Ba.-Wü. war zu Besuch. Wir hatten volles Haus. Ca. 80 Frauen nahmen an dem sehr informativen und abwechslungsreichen Vortrag über Milchprodukte teil. Es wurde anschaulich erklärt, wie aus der Rohmilch Sahne, Schmand, Quark & Co. hergestellt werden und wie wichtig Milchprodukte als Bestandteil einer gesunden, abwechslungsreichen Ernährung sind. Zwischen den einzelnen Themenbereichen wurden drei leckere Desserts serviert. Die Rezepte konnten am Ende der Veranstaltung mitgenommen werden.

 

  • 20191104_213447
  • IMG-20191104-WA0006
  • IMG-20191104-WA0008
  • IMG-20191104-WA0010
  • IMG-20191104-WA0011
  • IMG-20191104-WA0012
  • IMG-20191104-WA0013

Simple Image Gallery Extended

Bei sonnigem Wetter sind wir am 19. Juli 2019 mit dem Schiff von Breisach nach Colmar gefahren. An Deck haben wir bei einem Gläschen Sekt und netten Gesprächen die vorüberziehende Landschaft bewundert. Mit einem leckeren Mittagessen auf dem Schiff haben wir uns für den Stadtbummel in Colmar gestärkt. 

In kleinen Gruppen erkundeten wir die schöne Stadt mit ihren malerischen Gassen und natürlich durfte auch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen nicht fehlen. 

 

 

  • 20190719_094233k
  • 20190719_094247
  • 20190719_111940k
  • 20190719_133118
  • 20190719_144048k
  • 20190719_150921k

Simple Image Gallery Extended

In der Schulungsküche in Breisach fand am 1. April 2019 ein Workshop mit Hannelore Green statt. Unter ihrer professionellen Anleitung haben wir viele verschiedene Rezepte zubereitet. Leckere Salate, Lachs auf Zedernholzbrettern, Pestoblume, Dips und vieles mehr. Es hat sehr viel Spass gemacht, in der Gruppe zu kochen und natürlich auch das gemeinsame Essen am Schluß. Der nächste Grillabend kann kommen!

 

  

  • IMG-20190411-WA0000k
  • IMG-20190411-WA0001
  • IMG-20190411-WA0002k
  • IMG-20190411-WA0003

Simple Image Gallery Extended

 
Die Landfrauen aus Schallstadt haben ihren Erlös aus dem Benefizkonzert mit Gogol und Mäx in Höhe von 2.100.- Euro zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Es wurden jeweils  €800.-  an den Förderkreis der Johann Philipp-Glock-Schule und an den ökumenischen Kinderchor sowie 5oo.- € an die politische Gemeinde Schallstadt für die allgemeine Jugendarbeit gespendet.
 
Bei der offziellen Übergabe freuten sich Frau Bobeth für den ökumenischen Kinderchor und Frau Mittelbach für den Förderkreis. Sie dankten Frau Pfefferle,stellvertretend für alle Landfrauen ganz herzlich.   

 

                               

Deutscher LandFrauenverband DLV

Deutscher LandFrauenverband

23. Oktober 2020

Unsere Meldungen als RSS-Feed Deutscher LandFrauenverband