Spendenübergabe Benefizkonzert

 
Die Landfrauen aus Schallstadt haben ihren Erlös aus dem Benefizkonzert mit Gogol und Mäx in Höhe von 2.100.- Euro zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Es wurden jeweils  €800.-  an den Förderkreis der Johann Philipp-Glock-Schule und an den ökumenischen Kinderchor sowie 5oo.- € an die politische Gemeinde Schallstadt für die allgemeine Jugendarbeit gespendet.
 
Bei der offziellen Übergabe freuten sich Frau Bobeth für den ökumenischen Kinderchor und Frau Mittelbach für den Förderkreis. Sie dankten Frau Pfefferle,stellvertretend für alle Landfrauen ganz herzlich.   

 

                               

Deutscher LandFrauenverband DLV

Deutscher LandFrauenverband

07. Dezember 2019

Unsere Meldungen als RSS-Feed